Galerie

Auftrittstermine

Newsflash

Erste gemeinsame Bandprobe seit dem Lockdown

So langsam kommt wieder Leben in die Band nach der langen Corona-bedingten Pausehttps://static.xx.fbcdn.net/images/emoji.php/v9/tb7/1/16/1f917.png");">🤗
Proben finden in kleinen Gruppen unter Einhaltung des Hygienekonzepts statt und
gestern haben wir im Anschluss das schöne Wetter genutzt und endlich wieder mal zusammen musizierthttps://static.xx.fbcdn.net/images/emoji.php/v9/t7f/1/16/1f60a.png");">😊

Wir sind eine nette Gruppe,welche alle sehr an der schottischen Dudelsackmusik interessiert sind.
Wir haben uns im April 2013 mehr oder weniger durch Zufall gefunden
und gemeinsam beschlossen das Dudelsackspielen und trommeln zu lernen und eine Pipes & Drumsband zu gründen.

Nach längeren Diskussionen war auch ein Name gefunden:
Die CASTLE-HILL PIPERS OF THE 79TH DISTRICT.

Durch die Nähe und den Bezug vieler Mitglieder zur Stadt Freiburg
steht der erste Namensteil:  Castle Hill ( der Schlossberg ist der Hausberg der Freiburger )
der zweite Teil des Namens soll unsere regionale Verbundenheit symbolisieren:
Der 79er Postlen Bezirk (Südbaden) in welchen alle Mitglieder leben .

Seither üben wir mit viel Fleiß und Herzblut das Dudelsackspielen und hatten schon erste
Auftritte in Freiburg und der Region.eitzahl

Wir tragen neu den Urquhart Weathered Tartan , sowohl im Casual Dress .

In Ausnahmefällen tragen wir auch den Royal Steward Tartan im Full Dress

Ein spezieller Dank geht an unseren ehemaligen Pipemajor und amtierenden 1. Vorstand Martin Hasenfraz
der die ursprüchliche Idee der Band hatte und seit Anbeginn durch grosses Engagement die Band zusammenhält.

Seit Januar 2020 ist mit Andreas Mühlhans ein neuer PipeMajor am Ruder welcher die Band in neue musikalische Richtungen
begleiten möchte.

 

 

 

copyrights reserved by Castle Hill Pipers of the 79th District